Jump to content
Vodia PBX forum
TPaulat

Nach Update auf pbxctrl-2011-4.5.0.1050 seltsame Ansicht

Recommended Posts

Ich habe eben das Update auf Version pbxctrl-2011-4.5.0.1050 durchgefuehrt. Leider ist mir dabei aufgefallen das einige Checkboxen nicht mehr korrekt dargestellt werden bzw. der Inhalt darin weitestgehend unbrauchbar ist da keine Optionen erscheinen.

 

Kurze Info zum System:

Windows Server 2008 R2 SP1 auf dem aktuellsten Stand

snomONE x64 pbxctrl-2011-4.5.0.1050

 

Generell funktionieren die Optionen die gesetzt wurden (habe diese Anhand eines funktionierenden Systems unter snomONE Plus nachkonfiguriert) jedoch waere es nicht schlecht wenn man generell auch sieht was man konfiguriert...post-14519-0-14447200-1338918917_thumb.jpg

 

Gibt es die Moeglichkeit auch mehr als die 500K fuer Uploads zu haben? Konnte jetzt exakt ein Bild anhaengen... Fuer das zweite war nicht mehr genug Speicher frei...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sieht so aus als ob da was mit der Deutschen Übersetzung schief gelaufen ist. Sind bei dem System Anpassungen in der Sprache durchgeführt worden (im Webinterface)?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Anlage wird schon einige Zeit genutzt und lief im Bezug auf das Management bis dato immer ohne jegliche Probleme. Sprachtechnisch wurde nur die deutsche Audiosprache eingefuegt und das Webinterface auf Deutsch gestellt (ist ja nicht meine Anlage von daher Deutsch... Bevorzuge Englisch)

 

Leider ist auch keinerlei Muster zu erkennen woran es liegen koennte. Es wurde wie gehabt nur der Service beendet und die Startdatei ausgetauscht.

 

Ich haette gern noch einen Screenshot hinzugefuegt, ich habe mittlerweile nur noch ein paar KB frei um etwas hoch zu laden...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe das gerade nochmal auf unserem System überprüft. Dort wird in Deutsch sinnvolle Inhalt angezeigt... Gibt es ein Directory webpages in der Working Directory der PBX, und falls ja sind da Dateien drin? Dann könnte hier das Problem liegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Directory webpages existiert. In diesem befindet sich eine "1.xml" mit 812KB und eine "index.txt" mit 1KB welche nur "2" enthaelt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vermutlich sind in diesem File die Übersetzungen drin. Einfach mal das gesamte Directory umbenennen und bei nächster Gelegenheit neustarten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach dem umbenennen des Ordners und Restart des Servers ist jetzt wieder alles ok. Vielen Dank!

 

Der Thread kann gern als Solved markiert werden :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×