Jump to content
Vodia PBX forum
mikeboss

fragen / anmerkungen / bugs (62.0 (Debian32))

Recommended Posts


dies vorneweg: schon snom ONE hat mir extrem gut gefallen. lief/laeuft ultra stabil. Vodia PBX laeuft auf quasi jeder relevanten plattform und ist aeusserst genuegsam was system-ressourcen anbelangt. lief absolut problemlos auf einer ALIX von PC Engines (AMD Geode mit laecherlichen 256 MB RAM).


nun meine anliegen (release 62.0 (Debian32) und auch Raspberry Pi)

aufzeichnungen in der mailbox lassen sich in Safari.app (macOS Mojave) nicht abspielen. mit Mozilla Firefox jedoch klappt es einwandfrei.

wenn man die voiceprompts (IVR language) domainweit auf englisch eingestellt hat, in der extension aber deutsch auswaehlt, greift die einstellung nicht. die ansagen der mailbox werden weiterhin auf englisch abgespielt. wenn man die gesamte domain auf deutsche IVR umstellt klappt es dann auch.

die datei /usr/local/pbx/audio_de/aa_offer_cellphone.wav ist in stereo anstelle mono und wird dann mit halber geschwindigkeit abgespielt (folglich kann man die ansage nicht verstehen). und es ist eine maennliche stimme, waehrend der ganze rest eine weibliche sprecherin zu sein scheint. keine ahnung ob da noch weitere dateien im falschen format abgelegt sind... zudem ist die maennliche ansage um einiges leiser ausgesteuert und auch deshalb noch schwerer zu verstehen (wenn man die datei auf mono umgewandelt hat).

ich habe versucht online eine Vodia IOP zu bestellen. klappt nicht. mail an sales@vodia.com gesendet. antwort von hamlet collade erhalten mit der bitte um angabe der versandadresse. habe ich gemacht (freitag 07:25 uhr GMT+1), danach funkstille. ok, da kann ja naechste woche noch eine antwort kommen...

moeglicherweise bin ich einfach zu doof: ich kann ums verrecken den schalter nicht finden (GUI auf englisch eingestellt) um in der voicemail/mailbox die funktion "bitte um rueckruf" (callback?) zu deaktivieren. weder systemweit, noch domain- oder user-bezogen.

ha! rausgefunden: die funktion heisst "Offer camp on". stand aber ab werk/default auf "Disabled"! einmal auf "Enabled" umstellen, speichern und wieder auf "Disabled" stellen hat geholfen -> bug.

schoene gruesse aus der schweiz,
michael

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aufzeichnungen: WAV sollte heute bei den allermeisten Browsern funktionieren (https://caniuse.com/#search=wav audio format). Wir haben auch versucht die WAV-Datei in MP3 umzuwandeln, es klingt aber wesentlich schlechter und deswegen belassen wir es lieber bei WAV. Bei Email sieht es anders aus, da ist offenbar immer noch Steinzeit angesagt und dort können wir das WAV in MP3 umwandeln lassen.

Bei der Mailbox-Sprache kommt es darauf an, wer anruft. Wenn der Benutzer anruft, bekommt der "seine" Sprache. Aber wenn jemand anders anruft, wird die Domänen-Sprache (oder genauer: Die Sprache des Anrufs) gewählt. Wenn z.B. jemand im Auto-Attendant seine Sprache auswählt, wäre es komisch wenn dann auf einmal die Sprache des angerufenen Benutzers gewählt würde.

aa_offer_cellphone.wav whow da scheint was durchgerutscht zu sein. Das war wohl eine Datei die nicht in der Original-Aufnahme dabei war; wenn jetzt was fehlt springt der Roboter ein (klingt auch besser). Bitte die Datei in audio_de löschen und es nochmal probieren, die PBX sollte dann die Datei automatisch nachladen.

Vielen Dank für den Versuch IOP über die Webseite zu kaufen. Online-Shops sind offenbar nicht unsere Kernkompetenz... Wir sind dabei Partner an Bord zu holen die das für uns übernehmen. Da scheint Chrome vorher etwas toleranter gewesen zu sein was das ausfüllen von Forms angeht, das sollte jetzt aber auch wieder gehen.

Ja "Camp On" da waren die Defaults im webinterface falsch. Global war es gar nicht im Webinterface... 

Share this post


Link to post
Share on other sites

wunderbar, herzlichen dank fuer die antwort(en)!

ich habe nun das directory "audio_de" gleich mal in "audio_de_orig" umbenannt und einen leeren ordner "audio_de" erstellt. tatsache, nun werden alle ansagen von der stimm-synthese erzeugt und klingen entsprechend durchgehend gleich. sehr cool!

ok, das mit der auswahl der sprache der ansagen ergibt so natuerlich sinn. danke fuer die aufklaerung.

nun werde ich mich ans testen machen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Roboterstimme ist noch nicht so gut dass man sie überall einsetzen kann. Daher würde ich erst mal die vorhandenen Dateien einspielen, so dass nur bei neuen/fehlenden Dateien die WAV automatisch generiert werden. Aber es ist nur eine Frage der Zeit wann dann alles synthetisiert wird...

Share this post


Link to post
Share on other sites

das macht freude: gerade eben hat mich der (kuenftige?) schweizer partner von Vodia bezueglich der bestellung einer Vodia IOP telefonisch kontaktiert. danke!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...