Jump to content

Anlagenanschluss Rufverteilung


phoenix
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

ich bin ein Newbie in snomeONE. Aber was ich in Anlage & Forum bisher vergeblich gesucht habe ist eine einfach Erklärung wie man Folgendes bewerkstelligt:#

 

1. Anlagenanschluß mit den Durchwahlen 0....9 (entsprechender SIP-Trunk bei dus.net)

2. Die Durchwahlen werden per DDI den verschiedenen Konten/Endgeräten zugestellt

3. Es soll auch möglich sein dass mehrere Telefone auf eine Durchwahl reagieren

 

Ein bisschen bin ich mit den Anrufgruppen weitergekommen, aber DDI wir damit ja kaum zu realisieren sein?

 

Hat das schon einmal jemand so konfiguriert und hat mir vielleicht einen Tip?

 

Gruß

 

Uwe

Link to comment
Share on other sites

Das muss beim Trunk ("Leitung") geregelt werden. In dem etwas unscheinbaren Setting "Ziel Konto" kann man eine Liste von Extended Regular Expressions eintragen, die die Zielnummer herausfischen. Die Nummer muss dann als Extension angelegt sein. Damit sollte man in der Lage sein, praktisch alle möglichen Routing-Szenaien abzubilden. Z.B. wenn man "!02281234([0-9]*)!50\1!" verwendet, würde 02281234 bei der Nummer vorne abgeschnitten und mit einer 50 ersetzt. Also z.B. 0228123456 -> 5056.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...