Jump to content

Allegemeine Fragen Leuchten / Anruf über URL


isnom
 Share

Recommended Posts

Guten Tag,

 

wir haben noch Probleme mit einigen Funktionen unserer SnomOne:

 

Belegung der Kurzwahltasten:

Wir navigieren in das Nebenstellenkonto und in die Einstellung "tasten"

Hier vergeben wir die gewünschten "Direktwahlen". Funktioniert wunderbar, allerdings sehe ich nicht ob

die Nebenstelle die sich hinter dieser Kurzwahltaste verbirgt gerade besetzt ist oder nicht.

 

Dies hätten wir gerne durch ein lämpchen Signalisiert. Was müsste noch zusätzlich Eingestellt werden?

In der Einstellung "Liste der Konten deren Gespräche angezeigt werden soll (* für alle):" wurde ein * eingetragen.

 

Anzeige der Rufnummer bei Umleitung:

Wenn eine dauerhafte Umleitung des Telefons auf ein Handy geschalten wurde, wird nicht die Nummer des Anrufers, sondern die der Nebenstelle

welche Umleitet angezeigt.

 

Anruf aus E-Mail heraus: Anruf über URL

bei verpasstem Anruf sendet unsere Anlage eine Mail.

Drucke ich auf die Nummer des Anrufers wird versucht eine verbindung aufzubauen.

 

Syntax:

http://192.168.1.1/remote_call.htm?user=188%40snomone&dest=400

 

Nun erscheint ein Anmelde Promt. Leider verstehe ich nicht welche logindaten er genau benötigt.

Login des Sip Accounts und Login als Anlagenadmin schlugen fehl.

Auf unserer Firewall die das Routing zwischen Firmennetz und TK Netz übernimmt laufen keine Fehler auf.

Link to comment
Share on other sites

Grundsätzlich ist es besser, für jedes Thema einen eingenen Thread aufzumachen, kostet nix extra...

 

Belegung der Kurzwahltasten:

Wir navigieren in das Nebenstellenkonto und in die Einstellung "tasten"

Hier vergeben wir die gewünschten "Direktwahlen". Funktioniert wunderbar, allerdings sehe ich nicht ob

die Nebenstelle die sich hinter dieser Kurzwahltaste verbirgt gerade besetzt ist oder nicht.

 

Dies hätten wir gerne durch ein lämpchen Signalisiert. Was müsste noch zusätzlich Eingestellt werden?

In der Einstellung "Liste der Konten deren Gespräche angezeigt werden soll (* für alle):" wurde ein * eingetragen.

 

Der typische Fall für Kurzwahl ist die Zentrale in einem Hotel, wo nicht jeder sehen muss ob die nun aktiv ist oder nicht und wo man das System stark stressen würde, wenn alle 500 Räume ständig auf den neuesten Stand gebracht werden müssen. Ich glaube "Lampenfeld" ist so wie Kurzwahl, steuert aber auch die LED. Es gibt noch Besetzlampenfeld (BLF), bin mir nicht sicher welches hier das richtige ist. Es geht darum, ob man mit dem Drücken der Taste auch eingehende ANrufe annehmen kann.

 

Anzeige der Rufnummer bei Umleitung:

Wenn eine dauerhafte Umleitung des Telefons auf ein Handy geschalten wurde, wird nicht die Nummer des Anrufers, sondern die der Nebenstelle

welche Umleitet angezeigt.

 

Das ist ein "Dauerbrenner". Die große Frage ist ob und wie der Provider es zuläßt, dass diePBX fremde Telefonnummern anzeigen darf. Das kann leicht missbraucht werden, z.B. könnte man als Caller-ID die Nummer der Kanzlerin angeben und so tun als ob man ganz wichtig ist. Praktisch macht es jeder Provider anders, und SIP ist bei dieser Frage leider auch nicht sehr klar.

 

Anruf aus E-Mail heraus: Anruf über URL

bei verpasstem Anruf sendet unsere Anlage eine Mail.

Drucke ich auf die Nummer des Anrufers wird versucht eine verbindung aufzubauen.

 

Syntax:

http://192.168.1.1/remote_call.htm?user=188%40snomone&dest=400

 

Nun erscheint ein Anmelde Promt. Leider verstehe ich nicht welche logindaten er genau benötigt.

Login des Sip Accounts und Login als Anlagenadmin schlugen fehl.

Auf unserer Firewall die das Routing zwischen Firmennetz und TK Netz übernimmt laufen keine Fehler auf.

 

Damit nicht jeder einfach Anrufe starten kann, muss man sich authentifizieren. Dazu kann man den parameter auth verwenden. Dazu gibt es noch einen alten Link http://kiwi.pbxnsip.com/index.php/Click_To_Dial, unter dem Strich muss man die Authentifizierungsinformation in der Form user@domain:password verwenden und ordentlich URL-encoden. Wenn man einen normalen Broswer verwendet, sollte der eigentlich nach dem Usernamen und Passwort nachfragen (Popup Fenster).

Link to comment
Share on other sites

Guten Morgen !

 

ich wollte für so relativ kleine Fragen nicht jedes mal ein extra Thema eröffnen.

Das mit den Lampenfeldern funktioniert wunderbar. Für diese Erweiterungsmodule, gibt es da etwas zu beachten bei der Programierung der Tasten ?

Ich denke mal einfach weiter zählen bzw. neue zeilen erstellen?

 

 

 

Wenn ich die Umleitung einschalte sehe ich die Rufnummer meiner Nebenstelle, statt meines Handys.

Also darf ich hier mit unseren Telekom Kollegen reden ? Oder ist das eine Sache der TK ?

 

 

Mit dem Telefonieren über URL werde ich mich heute beschäftigen.

 

Vielen Dank !!

 

Gruß

Patrick

Link to comment
Share on other sites

Für diese Erweiterungsmodule, gibt es da etwas zu beachten bei der Programierung der Tasten ?

Ich denke mal einfach weiter zählen bzw. neue zeilen erstellen?

 

Ja, genau.

 

Wenn ich die Umleitung einschalte sehe ich die Rufnummer meiner Nebenstelle, statt meines Handys.

Also darf ich hier mit unseren Telekom Kollegen reden ? Oder ist das eine Sache der TK ?

 

Ist ein schwieriges Thema. Die Telekom wird deswegen ihr ISDN nicht ändern...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...