Jump to content

Newbie


Sebomaster
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich bin neu und brauche paar Experten Infos von euch ;)

 

Ich habe mir ein Snom 870 bestellt und möchte es als Support Telefon nutzen. Ich denke mal beim Anschließen wird es ja keine besonderen Sachen geben die ich beachten muss oder?

 

Dann würde ich gerne eine interne Warteschleife machen (PBX) damit wenn Kunden besondere Fragen haben, ich Sie kurz in den Warteschleife legen kann.

 

Dafür sollte ja das Snom ONE Free sein richtig? So wie man es Installiert verstehe ich noch aber ich frage mich wohin ich es Installieren soll!? Auf einem Rootserver? Auf meinem Heimrechner? Auf einem extra Homeserver?

 

Wenn ich es installiert habe wie Arbeitet dann Snom One Free mit dem PC (Server) zusammen? Wie verbinde ich die ganzen Geräte? Oder müssen die nur am Internet angeschlossen sein?

 

Sry das ich soviel Frage aber ich habe mich noch nie mit so was befasst und möchte jetzt dort durchsteigen.

 

Danke schon mal für eure Antworten.

 

MfG

Sebo

Link to comment
Share on other sites

Ich würde mit http://de.wiki.snomone.com/index.php?title=Hauptseite beginnen (auf Deutsch!). Am einfachsten ist die Installation unter Windows, damit würde ich auf jeden Fall mal anfangen; die Konfiguration kann nachher auch auf andere Plattformen kopiert werden. Leider ist das Thema VoIP recht komplex und schlecht in so einer offenen Frage zu beantworten.

 

Das ist etwas so wie "Ich habe mir gerade eine Boing 747 besorgt, kann mir jemand sagen wie man das Ding fliegt?"... ;) Naja, jedenfalls kann bei VoIP keiner verletzt werden.

Link to comment
Share on other sites

Ich würde mit http://de.wiki.snomone.com/index.php?title=Hauptseite beginnen (auf Deutsch!). Am einfachsten ist die Installation unter Windows, damit würde ich auf jeden Fall mal anfangen; die Konfiguration kann nachher auch auf andere Plattformen kopiert werden. Leider ist das Thema VoIP recht komplex und schlecht in so einer offenen Frage zu beantworten.

 

Das ist etwas so wie "Ich habe mir gerade eine Boing 747 besorgt, kann mir jemand sagen wie man das Ding fliegt?"... ;) Naja, jedenfalls kann bei VoIP keiner verletzt werden.

 

Ok schön und gut.

 

Die Anleitung habe ich auch gefunden, danke für die Info.

 

Aber ich muss wissen wie es funktioniert! Ob ich es im Heimnetz (Server/Pc wo ich dran Arbeite) haben muss oder ob ich es auf einem Rootserver machen kann/muss (snom one free)!

Dann ist die Frage wie mein Telefon merkt wo er den Heimerserver her bekommt oder den Rootserver.

 

Das dürfte man doch erklären können und das steht bestimmt nicht in der Anleitung ;)

 

Man kann mir ja die Fragen beantworten die ich gestellt habe. Wie ich dann was einstelle oder so muss ich dann gucken oder wie ich dann meine Boing 747 zu fliegen bekomme!

 

Nur wenn ich noch nicht mal das hin bekomme was ich haben möchte macht das ganze für mich kein Sinn.

 

Auch in der Telefonanleitung steht nichts drin wie ich was zu verbinden habe, damit es mit Snom ONE Free funktioniert.

 

Und in der Wiki sind sämtliche Einstellungen beschrieben aber es steht dort nicht wie ich was verbinde damit Telefon und PC/Root/Homeserver zusammen Arbeiten.

 

 

 

1) Also nochmal, ich muss nur wissen was ich nutzen muss/kann, Root/Homeserver/PC an dem ich Arbeite, für Snom ONE Free?!

2) Wie bekommt das Telefon zu 1) eine Verbindung?

 

Mehr möchte ich nicht erklärt haben, den Rest bringe ich mir selber bei ;)

 

 

 

Danke.

Link to comment
Share on other sites

Ja, das mit der Boing war natürlich ein Witz.

 

Es gibt immerhin ein Buch zu snom ONE (rund 550 Seiten) wo die Themen alle erklärt werden. ISBN 978-1-884186-46-2. Scheint aber nicht ganz einfach zu bekommen zu sein (bei Interesse mal beim snom Vertrieb nachhaken).

 

Was ist denn ein Root Server? Ich denke aber dass das nicht notwendig ist. Man kann snom ONE auch auf einem ganz normalen PC installieren. Client oder Server spielt keine Rolle. Ich würde es einfach mal mit dem normalen Arbeitsplatz-PC versuchen, oder vielleicht in einer virtuellen Maschine die man nachher leicht wieder entsorgen kann.

 

Wenn die PBX läuft, einfach mal im LAN ein Telefon mit Ethernet verbinden und einschalten und sehen was passiert. Mit etwas Glück bekommt das Telefon automatisch die Nebenstelle 40 zugewiesen.

 

http://de.wiki.snomone.com/index.php?title=Requirements

 

http://de.wiki.snomone.com/index.php?title=Quick_Installation

 

http://en.wiki.snomone.com/index.php?title=Plug_and_Play (leider nur auf Englisch)

Link to comment
Share on other sites

Hi,

 

also ich würde dir auch empfehlen eine Windows XP Maschine aufsetzen und zum üben dann einfach mal die Firewall ausschalten.

Das kannst auch in einer Virtualisierten Umgebung machen auf dieser kann man dann auch später auf Linux wechseln.

So zumindest habe ich es gemacht und es war bis zu einem gewissen Grad wirklich ganz einfach ;)

 

lG

Samy

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...