Jump to content

Keine eingehende Anrufe und falsche Anruferkennung


oschmidt
 Share

Recommended Posts

Wir denken darüber nach unseren bestehenden Sipgate Team Account auf Sipgate Trunk zu wechseln und unsere Snom 8XX Telefone über Snom One zu versorgen.

Bisher teste ich Snom One auf meinem Mac und habe einige gravierende Probleme....

 

Ich kann über einen Desktop client mich zu Snom One verbinden und anrufe tätigen (Intern als auch externe anrufe)

In den Logs kann ich folgendes finden bei einem Ausgehendem Gespräch:

Dialplan "Standard": Match 0151XXXXXXXX@localhost to <sip:0151XXXXXXXX@sipconnect.sipgate.de;user=phone> on trunk SIP

 

beim angerufen wird jedoch 0211-XXXXXXXX972 als Anrufer angezeigt und nicht wie in Snom One eingetragen 0211-XXXXXXXX970

 

Das sind die Einstellung der Leitung:

# Trunk 6 in domain pbx.company.com

Name: SIP

Type: register

To: sip

RegPass: ********

Direction:

Disabled: false

Global: false

Display: SIP

RegAccount: SipgateAccount

RegRegistrar: sipconnect.sipgate.de

RegKeep:

RegUser: SipgateAccount

Icid:

Require:

OutboundProxy: sipconnect.sipgate.de

Ani: XXXXXXXX970

DialExtension:

Prefix:

Trusted: false

AcceptRedirect: false

RfcRtp: false

Analog: false

SendEmail:

UseUuid: false

Ring180: false

Failover: never

Privacy: false

Glob:

RequestTimeout:

Codecs:

CodecLock: true

Expires: 3600

FromUser:

Tel: true

TranscodeDtmf: false

AssociatedAddresses:

InterOffice: false

DialPlan:

UseEpid: false

Ignore18xSDP: false

Colines:

DialogPermission:

 

Sowohl bei der Nebenstelle als auch in der Domäne ist XXXXXXXX970 als ANI angeben.

 

 

Wenn ich testweise versuche eine Nummer von außerhalb anzurufen bekomme ich nur die Standard ansage von Sipgate (egal welche nummer ich anrufe)

In den Logs finde ich dann folgendes dazu:

Domain trunk SIP@pbx.company.com could not identify user for SipgateAccount

 

Wäre super wenn mir jemand sagen könnte wo genau ich auf dem Schlauch stehe... Würde gerne zu Snom One wechseln da ich einige Vorteile gegenüber Sipgate Team sehe.

 

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Soweit ich das überblicken kann, sollte das bei "sipgate Trunking" gehen. Bei eingehenden Anrufen must du "Ziel Konto" in der Leitung auf die Nebenstelle setzen wo der Anruf rauskommen soll; das ist jedenfalls der einfachste Fall. Ansonsten kannst Du auch einfach den Nebenstellen weitere Nummern zuweisen (z.B. "40 0211123456"), so dass die PBX bei eingehenden Anrufen den Anruf direkt der entsprechenden Nebenstelle zuweisen kann. Die ANI kann man ebenfalls auf Nebenstellen-Ebene definieren, so dass jede Nebenstelle eine andere Rufnummer darstellen kann.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...