Jump to content

An den Endgeräten: Nummer 12345678 Not found


jbraunm
 Share

Recommended Posts

Hallo.

 

Ich habe jetzt hier vier snom360 Telefone, und eine snomONE verrichtet ihren Dienst.

 

Die Telefone setze ich gerade zurück (mit Pumpkin), und werfe Version 7.3 drauf. Wenn die snomONE die Telefone sieht, kommt dann gleich Version 8.4.18 drauf, und die snomONE schnappt sich die Konfigurationshoheit - ich komme dann an die Benutzermenüs der Telefone nicht mehr ran.

 

Nun denn, die snomONE hat als Leitungen zum einen die FritzBox (als SIP-Registrar) und zum anderen einen Sipgate-Account. Beide erhalten den Status "200 OK".

 

Trotzdem kann kein Telefon rauswählen. Immer steht dann im Display "12345678 Not found". Intern kann ich natürlich jede Nebenstelle (etwa 47, Frau Fourty Seven) anrufen und erhalte die Mailbox. Prima. Aber eigentlich müsste mindestens die einzig bestehende Leitung (andere sind gerade deaktiviert) genutzt werden, dann müsste mindestens Sipgate gehen.

 

Aber warum schnappt sich das Telefon nicht mal den Wählplan? Ich habe jetzt als Leitung "sipgate" gewählt, dem Muster einen "*" verpasst, jetzt kommt "Forbidden (Check from field)". Was ist denn nun los? Bin ich auf einem guten Weg oder vollkommen auf dem Holzweg?

 

Wie komme ich zum ersten Mal raus ins Telefonnetz?

Link to comment
Share on other sites

Wegen der Rufe nach Extern evtl. mal im Standard Dialplan nachschauen und das Testfeld versuchen. Evtl. ist noch nicht der richtige Weg aktiviert.
hat mir Christian von snom per eMail mitgeteilt.

 

Ich finde aber keinen Fehler im Dialplan, ein Sternchen erlaubt eigentlich jede Eingabe. Testweise habe ich auch mal die gesamte Nummer in den Dialplan eingetragen, also 030 12345678, dann müsste das doch gehen. Aber auch dann bleibt mein Problem bestehen.

 

Das Testfeld steht im Handbuch, auch damit habe ich mich befasst. Aber irgendwo stehe ich wohl auf dem Schlauch.

Link to comment
Share on other sites

Das Problem ist sicher nicht im Dialplan (Rufschema). Der provider schickt diese Information zurück. Zu SipGate gibt es eine Seite mit Hinweisen, wie die Sipgate Leitung (Trunk) konfiguriert werden muss: http://wiki.snomone.com/index.php?title=Sipgate

Danke, das war jetzt ein guter neuer Ansatz.

 

"Remote Party/Privacy Indication: no Indication", ich nehme an, das nennt sich beim deutschen snomONE "Eindeutige Identifierung für Nebenstelle generieren:", das war auf Nein. Den Step 1 habe ich also schon mal richtig, und Sipgate schafft ja auch ein OK auf die snomONE.

Step 2, den Dialplan mit den Sternchen, habe ich auch schon so. Muster und Ziel je ein Sternchen.

Step 3, Default Dialplan auf "SIP Registration", da steht bei mir aber nur "None" oder "Standard Dialplan" zur Auswahl.

 

Irgendwie bin ich wieder in einer Sackgasse gelandet. :-(

 

Theoretisch müsste ich ja auch via 50000 auf die Mailbox kommen. Aber auch da komme ich nicht hin.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...