Jump to content

Mailboxen von Extern abhören


isnom
 Share

Recommended Posts

Guten Tag !

 

 

wie kann ein Mitarbeiter von extern seine Mobilbox abhören ?

Ich kenne bereits die Möglichkeit eine Mobilfunknummer mit dem Konto zu koppeln und dann die Automatische Vermittlung anzurufen.

Allerdings besitzen nicht alle Mitarbeiter ein Firmenhandy.

 

Noch eine Frage:

Wird eine Durchwahlnummer gewählt die im System nicht vorhanden ist, wird der Anruf erst an die automatische Vermittlung (102) geleitet und geprüft ob es sich bei dem anruf um ein Fax handelt.

Wenn nicht gelangt der Anruf an die zentrale(100).

Ruft nun ein Mitarbeiter von seinem Handy an und die Rufnummer ist mit seinem Konto gekoppelt, landet er nicht bei dem Damen im Empfang sondern auf der Computerstimme. Gibt es eine Möglichkeit dies

zu deaktivieren ? Sprich der Anrufer wird direkt an die Gruppe 100 geleitet.

 

So könnte ich eine zweite auto. Vermittlung anlegen, die nur dazu dient die Funktionen dieser zu verwenden.

 

 

 

Vielen Dank!

 

Gruß

Patrick

Link to comment
Share on other sites

wie kann ein Mitarbeiter von extern seine Mobilbox abhören ?

Ich kenne bereits die Möglichkeit eine Mobilfunknummer mit dem Konto zu koppeln und dann die Automatische Vermittlung anzurufen.

Allerdings besitzen nicht alle Mitarbeiter ein Firmenhandy.

 

Einfach die Mailbox anrufen, und dann den PIN eingeben wenn die Ansage kommt.

 

Wird eine Durchwahlnummer gewählt die im System nicht vorhanden ist, wird der Anruf erst an die automatische Vermittlung (102) geleitet und geprüft ob es sich bei dem anruf um ein Fax handelt.

Wenn nicht gelangt der Anruf an die zentrale(100).

Ruft nun ein Mitarbeiter von seinem Handy an und die Rufnummer ist mit seinem Konto gekoppelt, landet er nicht bei dem Damen im Empfang sondern auf der Computerstimme. Gibt es eine Möglichkeit dies

zu deaktivieren ? Sprich der Anrufer wird direkt an die Gruppe 100 geleitet.

 

So könnte ich eine zweite auto. Vermittlung anlegen, die nur dazu dient die Funktionen dieser zu verwenden.

 

Wenn jemand vom Handy aus anruft kommt es darauf an wen er anruft. Wenn es ein Auto Attendant ist, kommt "die Computerstimme"; wenn er aber eine Nebenstelle direkt anruft sollte es dort einfach klingeln. Man könnte z.B. mit einem IVR Node eine Lösung basteln, so dass der Anruf indirekt auf einem AA landet.

Link to comment
Share on other sites

Einfach die Mailbox anrufen, und dann den PIN eingeben wenn die Ansage kommt.

Das habe ich bereits versucht. Intern lässt sie die Mobilbox direkt aufrufen.

Wähle ich von extern die Mobilboxnummer, klingelt die Nebenstelle. Muss das erst noch aktiviert werden?

 

 

 

Hm das habe ich schlecht erklärt:

Unsere Mitarbeiter sind es gewöhnt wenn sie die Durchwahl 0 wählen landen sie auf der zentrale. Diese hat im Moment aber die Durchwahl 100.

Da die Durchwahl 0 nun keine Gültige durchwahlnummer ist(da nich 3 stellig) landet es auf dem AA(102). Diesen brauche ich, da ich prüfen möchte ob sich da nicht ein Fax "verwählt" hat.

ist es kein Fax landet es erst auf der Zentrale(100).

 

Nun ist meine Idee wie folgt. Ich schalte auf dem AA(102) die "Computerstimme" aus und benutze die Gruppe um Ansagen zu schalten, und auf Fax zu Prüfen.

Möchte nun ein Mitarbeiter die "anwählbaren" Features des AA verwenden muss er eine extra Nummer wählen.

 

Das heißt ich brauche 2 Auto Vermittlungen.

1x "stille" AA welche für Faxerkennung und Ansagen dient, sowie abfangen von falschen Eingaben

1x "Computerstimme" AA welche für die auswahl von features dient

Link to comment
Share on other sites

(z.B. 8123) dann sollte es ohne Umwege auf die Mailbox gehen.

 

nein eben nicht. es klingelt ganz normal die nebenstelle.

Da ich nur die letzten drei ziffern der Gewählten Rufnummer verarbeite.

 

Damit dies funktioniert, müsste ich den Eintrag "Ziel Konto" anpassen.

Ich müsste ermitteln ob die vierte Ziffer von hinten eine 8 ist und dies dann extra behandeln.

 

Aktueller Eintrag für "Ziel Konto"

!([0-9]{3}$)!\1!t!102

 

Ich weis nur nicht wie ich es genau anpassen soll :unsure:

 

Vielen Dank!

Link to comment
Share on other sites

Das wäre dann so:

 

!(8[0-9]{3}$)!\1!t! !([0-9]{3}$)!\1!t!102

 

Ich bezweifle allerdings das das funktioniert. Soweit ich mich erinnere, funktioniert die 8 nur wenn man über den Auto Attendant (Automatische Vermittlung) geht, d.h. der Benutzer muss in zwei Stufen wählen: Zuerst zum AA und dann von dort aus kann er 8 + 123 eintippen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

hm.. ich kenne unsere Mitarbeiter, und das währe Ihnen "viel" zu Umständlich <_<

 

Ich habe jetzt einen Kompromiss gefunden mit dem ich einigermaßen zufrieden bin.

 

Um die Verwirrung des AA bei "flasch wahl" des Mitarbeiters zu verhindern, habe ich den Eintrag im Webinterface

 

Wenn Benutzer vom Handy aus anruft: auf  "Persönlichen Assi nicht anwenden" eingestellt

 

Damit der User aber auf Bedarf die Features nutzen kann, habe ich eine Zusätzliche AA erstellt, die der User auf Bedarf anrufen kann.

 

Das wäre dann so:

 

!(8[0-9]{3}$)!\1!t! !([0-9]{3}$)!\1!t!102

 

Wenn ich dazu komme, werde ich dies nach feierabend testen. Das wäre zusätzlich natürlich auch sehr komfortabel. Vielen Dank dafür !

 

 

Gruß

Patrick

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...