Jump to content

Rufnummern Routing


isnom
 Share

Recommended Posts

Guten Tag,

 

hach ja.. manchmal fragt man sich echt wie es manche Kunden einfach schaffen.

 

Unser Setting:

Snom One Plus

Version: 4.5.0.1090 Epsilon Geminids (CentOS32)

 

 

Problemstellung:

Wir haben im Haus dreistellige Durchwahlnummern.

Ein eingehender Anruf wird anhand der letzten 3 Stellen der Gewählten Nummer einer internen Nebenstelle zugeordnet. Sollte ein Anruf nicht zugeordnet werden können, geht es an die Rufgruppe der Zentrale (100).

 

Also:

!([0-9]{3}$)!\1!t!100

 

 

Unsere Rufnummer setzt sich so zusammen 0961 12345 -<Durchwahl>

Wir wollen das auch geprüft wird ob die gewählte nummer mindestens 12 Stellen hat. (Hauptrufnummer 9 + Durchwahl 3 = 12). Andernfalls auch wieder an die Rufgruppe 100.

 

Wie sieht der Code dafür aus ?

 

Gruß

Patrick

Link to comment
Share on other sites

Guten Tag,

 

der aufgeführte code muss noch einen Fehler haben. Es kommt immer die Rufnummer ist nicht bekannt.

 

Wir konnten es etwas abgespeckt lösen:

![0-9]{5}([0-9]*)!\1!t!100

 

dabei wird nur die Hauptrufnummer weggeschnitten, sodass die Durchwahl übrig bleibt.

die "5" gibt dabei die Länge Ihrer Hauptrufnummer(ohne Vorwahl) an.

 

Für Interessierte gibts hier Anleitungen:

http://wiki.snomone.com/index.php?title=Inbound_Calls

 

 

Danke !

 

Gruß

Patrick

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...